wiLLKOMMEN BEI

Für alle, die Ihre Musik schon immer im Karneval präsentieren wollten – haben wir nach langer und reichlicher Überlegung ein neues Label unter dem Namen “RHING RECORDS” ins Leben gerufen.

 

Hallo liebe Musiker, Karnevalsfreunde und Seitenbesucher von Rhing Records .

Mit Rhing Records habt Ihr ab sofort die Möglichkeit Neue und eigene Wege zu gehen. Eure Musik auf Rhing Records zu releasen und somit der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Wir sehen uns nicht in Konkurrenz zu den bereits bestehenden Schallplattenfirmen, sondern wir bieten euch eine willkommene Alternative zu den bisherigen Möglichkeiten. Rhing Records, die neue Heimat für Karnevals-Bands, Musiker, Interpreten, Duos im Karneval.

Wen oder Was suchen wir?
Wir wenden uns ganz bewusst an die Nachwuchskräfte im Karneval aus Köln und dem Umland und sind dabei offen für neue Gruppen, Stimmen und Gesichter. Wir fördern die bei uns unter Vertrag stehenden Künstler mit dem Ziel diese am Markt zu platzieren. Aber auch alle anderen, die sich nicht binden wollen, die nur Ihre fertigen Produkte oder Werke auf unserem Label releasen wollen, sind bei uns herzlich willkommen.

Was bieten wir?
Bei uns bekommt Ihr alles was Ihr benötigt um euch professionell am Musikmarkt zu präsentieren. Musiklabel, Label Code, EAN/BAR-Code, ISRC-Code, Katalog – Nummer, Artwork, CDs, Verlagsbetreuung, GEMA Abwicklung, Vertrieb, Promotion, Bemusterung, u.v.m..

Auch bieten wir den Menschen im Hintergrund also den Produzenten, Arrangeuren, Komponisten, Textern usw. die Möglichkeiten einer  Zusammenarbeit.

Wenn wir euer Interesse geweckt haben dann bewerbt euch bei uns per E-Mail oder per Post mit Hörprobe, Fotomaterial und was Ihr sonst so habt.

Wir freuen uns auf jede einzelne Bewerbungen. Also Auf geht`s .

Euer RHING RECORDS TEAM

 

Ab sofort im Handel

Margareta Kaiser ist eine Kölsche Frohnatur wie sie im Buche steht. Sie schreibt ihre Songs alle selber und führt oft selbst die Regie im Studio.  “WORÖM KUT DE JUPP NET MIT” ist die nächste Online Single von Margareta.